Homphobe Demonstration in Stuttgart am 01.02.214 geplant

Eine Initiative „Besorgte Eltern Baden-Württemberg“ hat zu einer Demonstration gegen den von der grün-roten Landesregierung geplanten Bildungsplan aufgerufen, der ab 2015 fächerübergreifend Schüler_innen einen „vorurteilsfreien Umgang mit der eigenen und anderen sexuellen Identitäten“ ermöglichen soll. Die Demonstration soll um 14 Uhr am Schlossplatz starten und zum Staatstheater ziehen.

Quellen: queer.de