Baden-Württemberg: 216 ungeklärte Tötungsdelikte mit möglichem rechtem Tatmotiv

Das Bundeskriminalamt hat 3.300 ungeklärte Tötungsdelikte auf ein mögliches extrem rechtes Tatmotiv hin überprüft. Davon wurden 749 Fälle zur Revision an die Bundesländer gegeben. 609 Fälle sind nun auch von den Ländern als relevant eingestuft worden, davon alleine 216 in Baden-Württemberg.

Quellen: migration-info.de