Rassistische Parolen am „Möhringer Wegekreuz“ -Polizei sucht „unbekannte ältere Männer“

Aus der Stuttgarter Zeitung vom 20.12.2013 (leider jetzt erst von uns online gestellt): „Die Polizei sucht nach zwei unbekannten Männern, die ein Wegekreuz an der Rembrandtstraße in Stuttgart-Möhringen in diesem Jahr immer wieder mit ausländerfeindlichen Parolen beschmiert haben. Bereits im Frühjahr waren die Schmierereien aufgefallen, daraufhin wurde eine Überwachungskamera installiert. Diese machte Bilder von den zwei älteren Männern, die am 10. Dezember das Schild erneut verunstalteten. Wer Hinweise zu den Männern geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3400 bei der Polizei zu melden.“

Quellen: Stuttgarter Zeitung