Blick nach Süden: Stolpersteine in Villingen-Schwenningen unerwünscht

Weil es einfach krass ist, hier der Link zu einem Artikel in der Stuttgarter Zeitung: In Villingen-Schwenningen hat sich der Gemeinderat erneut gegen das Verlegen von Stolpersteinen zur Erinnerung an jüdische Ermordete im Nationalsozialismus ausgesprochen. Villingen-Schwenningen, da war doch was? Genau, das ist auch die baden-württembergische Gemeinde, in der der ehemalige Bundesgeschäftsführer und baden-württembergische Landesvorsitzende der NPD, Jürgen Schützinger, seit 1980 von ausreichend Wählerinnen und Wählern in den Gemeinderat gewählt wird.

Quellen: Stuttgarter Zeitung