„Extrem rechte Gesinnung“ im Rems-Murr-Kreis

Das Amtsgericht Waiblingen hat einen 35-jährigen Mann verurteilt, der zwei Frauen mit den Worten „So etwas wie ihr gehört vergast. Früher wärt ihr in Auschwitz gelandet.“ beleidigt hatte. Die Erwiderung einer der Frauen, ob er denn wisse, was damals in Auschwitz geschehen sei, konterte er mit der Bemerkung: natürlich – sein Onkel sei schließlich dort Aufseher gewesen. Der Richter stellte bei dem Verurteilten eine „extrem rechte Gesinnung“ fest und verurteilte ihn zu 6 Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung sowie 60 Arbeitsstunden.

Quelle: Stuttgarter Zeitung